Gebetskreis

Der Gebetskreis ist ein Angebot:

  • in gemeinschaftlicher Runde zu beten: "wo zwei oder drei"
  • durch Lobpreislieder den "Dreieinigen Gott" zu ehren
  • mit Texten aus dem Alten und Neuen Testament über das Wort Gottes nachzusinnen
  • den Alltag, Geschehnisse, unsere Welt in Bitten und Fürbitten vor Gott zu bringen
  • Glaube, Hoffnung, Liebe-- alles Gelingen durch Lob und Dank auszudrücken
  • in der "Stillen Zeit" sich selbst vor Gott wahrzunehmen
  • als offenes Gebetstreffen für alle, die an christlichen Gebetsformen interessiert sind

Jeder darf einmal kommen, immer kommen, so oft kommen wie er/sie es will.

Einmal im Monat, Dienstags, von 19:30 – 20:30 Uhr.

Wir hoffen, dass viele Interessierte, auch Kinder und Jugendliche, einen Versuch wagen und entdecken, dass gemeinsames Gebet ermutigt, tröstet und belebt.

Ab 20:45 Uhr besteht die Möglichkeit für sich persönlich beten zu lassen.

Für Rückfragen stehen zu Verfügung: Thomas und Marion Keilholz,

Tel.: 06035 / 89382

„Eure Gebete sind die Umarmungen, die wir jetzt so sehr brauchen. Die Gebete sind es, die uns in dieser Zeit der Verfolgung und des Leides Tag für Tag durchtragen.

Syrischer Kirchenleiter

 

 
 

Wenn jemand unter euch Weisheit braucht, weil er wissen will, wie er nach Gottes Willen handeln soll, dann kann er Gott einfach darum bitten. Und Gott, der gerne hilft, wird ihm bestimmt antworten, ohne ihm Vorwürfe zu machen.

Die Bibel, Jakobus 1, Vers 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Nachricht an uns